Urlaub in Putbus

Urlaub in Putbus auf Rügen

Putbus ist die jüngste Stadt der Insel Rügen, hat aber zusammen mit dem Landkreis Lauterbach das älteste Seebad auf der größten Insel Deutschlands mit der Ansiedlung der Seearchitektur auf Rügen. Die Stadt liegt unweit des Rügischen Boddens, der zwischen den Halbinseln Mönchgut und Zudar liegt. Die Insel Vilm liegt gegenüber von Lauterbach.

Die Stadt wurde 1810 von Fürst Wilhelm Malta I. gegründet, der sie zu einer sogenannten Planstadt im klassizistischen Baustil nach dem Vorbild von Bad Doberan und Heiligendamm ausbauen ließ, so dass das städtebauliche Ensemble in das Schloss und in die Park.


Hotels in Putbus auf Rügen



Putbus Sehenswürdigkeiten


Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen der Schlosspark mit dem Rotwild- und Damwildjagdgehege, die seit 1996 umgebaute und als Kunstausstellungsstätte eröffnete Orangerie, die Schlosskirche und der sogenannte Zirkus als Ort, an dem alle Straßen kommen zusammen. Heute ist nur noch der Grundriss des 1964 abgerissenen Schlosses mit Metallpfosten markiert. Nur die Seeterrasse des Schlosses ist erhalten geblieben.

Insel Vilm

Insel Vilm

Die Insel Vilm mit ihren 1 km2 ist ein seit den 1930er Jahren erhaltenes Biosphären- und Vogelschutzgebiet vor der Küste Rügens im Süden. Viele von Ihnen kennen vielleicht die berühmten Gemälde von Casper David Friedrich „Landschaft


Schlosspark zu Putbus

Schlosspark zu Putbus – Schlosspark aus dem 18. Jh. & Orangerie

Der Putbuser Schlosspark wurde um 1725 als Landschaftspark im französischen Stil angelegt. Auf dem rund 75 Hektar großen Areal wurde seit 1815 ein weitläufiges Gehege mit Dam- und Rotwild errichtet. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde der



Aktivitäten in Putbus und Umgebung


Die Umgebung von Putbus und die kleineren Ortsteile sind ideal für einen erholsamen Urlaub. Natürlich können Sie hier Rad fahren, wandern und die Naturschönheiten des Biosphärenreservats genießen. An der Putbusser Schlosskirche befindet sich ein Jagdrevier, in dem Sie auch Weißwild bewundern können. Segeln und Angeln können Sie im und auf dem Wasser, auch Bootsfahrten auf dem Greifswalder Bodden sind möglich, zum Beispiel nach Baabe oder Sellin.


Informationen zur Kurtaxe in Putbus


  • 01.05. – 31.10.: 2,00 € pro Person
  • 01.11. – 30.04.: 1,40 € pro Person

Alle Angaben ohne Gewähr. Zuletzt aktualisiert: 19.01.2021


Der Urlaubsort Putbus auf der Karte


Putbus liegt auf der Insel Rügen und grenzt an dessen Ortsteil Lauterbach südlich von Bergen am Greifswalder Bodden.

Anreise nach Putbus

Putbus erreicht man am besten mit dem Auto, aber auch Flixbus und Bahn fahren nach Bergen oder Binz. Die Bus Linie 30 fährt von Bergen nach Putbus, Binz ist durch die Schmalspurbahn “Rasender Roland” mit Putbus verbunden.

 

Pin It on Pinterest

Share This